Pellets Oliventrester Oliventrester mit Kernen Olivenkerne Pellets Olivenkerne Pellets Palmkernschalen

Biomasse

Immer mehr Menschen wenden sich aktuell von Atomenergie ab und setzen auf alternative Energien. Die Energiegewinnung aus Biomasse gewinnt im europäischen Raum jährlich an Bedeutung. Die wichtigsten Rohstoffe dabei sind Industrierestholz, Waldhackgut, Holzpellets, Holzbriketts, Olivenkerne, Oliventrester, Palmkernschalen, Rindenbriketts und Stroh.
Biomasse hat in Europa wieder an Bedeutung gewonnen, etwa als Grundsubstanz für Kraftstoff, als Ausgangsmaterial für Holzpellets, als Energieträger für Biomasse-Heizkraftwerke.
Biomasse ist chemisch gebundene Sonnenenergie. Bei der Photosynthese der Pflanze wird Sonnenlicht und aus der Luft gebundenes Kohlendioxid (CO2) in organische Substanz umgewandelt. Bei der Verbrennung von Holz, Pflanzen, organischen Abfällen bzw. von deren Folgeprodukten wird diese gespeicherte Energie wieder freigesetzt. Dabei entsteht nur soviel CO2, wie die Pflanze im Laufe Ihres Lebens aufgenommen hat. Biomasse verbrennt also CO2-neutral.
Heizanlagen und Kraftwerke, die mit dem Brennstoff Biomasse Wärme und auch Strom erzeugen, sind heute schon ein wichtiger Teil unserer Energieversorgung.

Wir liefern: Industrie-Pellets, Olivenkerne, Oliventrester, entkernte Oliventrester, Palmkernschalen, sowie auf Anfrage weitere Biomassen.