Oliventrester mit Kernen Oliventrester Olivenkerne Olivenkerne Pellets Pellets Pellets Palmkernschalen

Oliventrester

Oliventrester ist ein Nebenprodukt der Olivenöl-Produktion und besteht aus Schalen, Fruchtfleisch und Fragmenten der Olivenkerne (ca. 40-45%). Je nach Verarbeitungsschritt weist der Oliventrester einen höheren oder niedrigeren Ölgehalt auf. Er ist ganzjährig in großen Mengen verfügbar und dient als Ausgangsmaterial für die Extraktion des Olivenkern-Granulats.
Dank seiner hervorragenden Eignung für die Verbrennung in Heiz- und Verstromungskraftwerken suchen immer mehr Unternehmen, z.B. Kraftwerksbetreiber, Zementwerke und Großindustriebetriebe diesen Rohstoff als alternatives nachhaltiges Brennmaterial zur Energiegewinnung. Auch als Beimischprodukt für Vergaser und Biomasseöfen kann der Trester problemlos eingesetzt werden.

Wir liefern ab einer Mindest-Bestell-Menge von 500 Tonnen. Preise auf Anfage.

Eigenschaften der Oliventrester
Werte
Einheit
Restfeuchte
12-15
%
Ascherückstände bei 815 ° C (ASTM D482)
3-5
%
Heizwert max.
ca. 4,80 – 5,30
kW/kg
Brennwert
17-19
GJ/t
Kohlenstoff (C)
51,38
%
Wasserstoff (H)
5,85
%
Stickstoff (N)
1,28
%
Sauerstoff (O)
36,9
%
Schwefel (S)
0,09
%

Anfrage erstellen über unser Kontaktformular